Der Verein „Bunte Pfoten“ hilft mit einer neuen Spendensammelaktion Vierbeinern in der Tierpension Schandl / Foto: Julia Bartl Fotografie

„Bunte Pfoten“wandern, sammeln, spenden

von | Sep 5, 2018 | Burgenland-Mitte

250 Euro wurden im August vom Verein „Bunte Pfoten e. U.“ an Frau Eleonore Schandl (am Bild hockend) von der Tierpension Schandl in Draßmarkt übergeben. Zusammengekommen ist die Spendensumme bei der neu ins Leben gerufenen Wanderung „Gemeinsam für die gute Sache!“ des Vereins. Zwei verschiedene Strecken (1,5 und 2,5 Stunden) standen Wanderlustigen und Tierliebhabern dabei zur Auswahl. „Wir lieben unsere Hunde und möchten solchen helfen, denen es nicht so gut geht“, beschreibt Hundetrainerin Michaela Jaskulski (im Bild), Organisatorin der Wanderung, diese Idee, herrenlosen Vierbeinern zu helfen. Ein nächster Termin ist für den Herbst geplant. Eingeladen sind alle – egal ob mit oder ohne Hund –, die Gutes tun wollen.

Am 6. Oktober 2018 setzt sich der Verein „Bunte Pfoten“ unter dem Motto „Pfoten hoch für den guten Zweck“ am Flohmarkt in Oberpullendorf erneut für Vierbeiner in Not ein.