Nicht nur den Gastronomen tut es leid, dass heuer so gut wie alle Weihnachtsfeiern ausfallen – auch die Burgenländer schmerzt es, dass es diese gesellschaftlichen Highlights nicht mehr gibt. 
„Von Seite der burgenländischen Gastronomen haben wir uns daher eine Aktion überlegt, bei der die Firmenchefs den Mitarbeitern die Weihnachtsfeier quasi mit nach Hause geben können“, erklärt Matthias Mirth, Sprecher der burgenländischen Gastronomen. 

Mirth erklärt: „Wir gestalten für die Unternehmen eigene Gutscheine, mit denen die Angestellten ein schönes Essen bei ihrem Gastronomen genießen können. Zwar ohne die Kollegen, aber immerhin…“ Mirth ergänzt: „So wie ich die burgenländischen Gastronomen kenne, wird sich jeder meiner Kollegen ein besonderes Schmankerl einfallen lassen, das es noch extra zu den Weihnachtsfeier-Gutscheinen dazu gibt.“ Gutscheine sind bei allen Gastronomen im Burgenland erhältlich.

Wirtschaftskammer Burgenland